AGB’s

§1 Geltung gegenüber Verbrauchern, Unternehmern und Begriffsdefinitionen, Akzeptanz

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen Gernsinger.de und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

Beim Zugriff auf unsere Internetseite und/oder beim Kauf der Waren, stimmt der Nutzer/Verbraucher ohne Einschränkung den hier aufgeführten AGB’s und Nutzungsbedingungen zu. Wer mit einer oder mehreren dieser Bedingungen nicht einverstanden ist, sollte von der Nutzung dieses Portals und dem Kauf unserer Waren absehen.

Die AGB’s und Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert oder angepasst werden. Allerdings bleiben die Bedingungen bestehen, die zum Zeitpunkt des Kaufs eines unserer Produkte galten. Nach Änderungen der Bedingungen stimmen Sie mit jeder weiteren Nutzung dieses Portals auch den Änderungen der hier aufgeführten Nutzungsbedingungen zu.

Sollten über Links auf unserer Internetseite Waren oder Dienstleistungen anderer Anbieter oder Betreiber erreichbar sein, gelten deren Nutzungsbedingungen.

Wir sind also nicht für Inhalte von Webseiten und Portalen außerhalb dieses Portals verantwortlich. Wir können nach eigenem Ermessen Verknüpfungen (Links) zu anderen Internet-Auftritten, die nicht in unserer Verantworlichkeit stehen, auf dem Portal darbieten. Die Darbietung einer Verknüpfung (Link) bedeutet weder Billigung noch eine Empfehlung für den so verknüpften Internet-Auftritt oder des entsprechenden Portals. Sie akzeptieren, dass Gernsinger.de nicht für die Inhalte, welche durch Dritte angeboten werden, verantwortlich ist.

Die AGB können Sie jederzeit unter https://www.gernsinger.de/agb einsehen. Wir empfehlen ausdrücklich, diese Nutzungsbedingungen abzuspeichern und auszudrucken.

Sobald Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, bestätigen Sie auch, dass unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert wurden.

§2 Zustandekommen eines Vertrages

Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop https://www.gernsinger.de .

Der Shop bietet in der Hauptsache einen Dienst zum Download von musikalischen Trainingstracks an, die von und für Portalnutzer zum Lernen von einzelnen Stimmen und zu Übungszwecken hergestellt werden.

Im Falle eines Vertragsschlusses kommt der Vertrag zustande mit:

Gernsinger.de
Bernhard Behl
Hemsbach 42
D-63776 Mömbris

Die Präsentation der digitalen Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, diese Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Waren gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Angebotes

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Einkaufskorb“ oder “Jetzt kaufen”

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“

5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelde angaben (E-Mail-Adresse und Passwort).

6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

Ihre getätigten Bestellungen können Sie unter Mein Konto –> Bestellungen einsehen..

$3. Urheberrecht, Markenzeichen und Rechte Dritter

Sämtliche Inhalte dieses Portals unterliegen dem entsprechenden Urheberrecht, Markenzeichen bzw. den Rechten für geistiges Eigentum. Sie dürfen die Inhalte im Rahmen des privaten Gebrauchs nutzen. Sie sind dabei verpflichtet, alle gültigen Urheberrechte, Markenzeichen und sonstigen gesetzlich geschützten Handelsmarken zu beachten.

Sie dürfen keinesfalls Inhalte wie Trainingstracks, Playbacks oder Songtexte, außer zu ihrem privaten und persönlichen Gebrauch komplett oder in Teilen kopieren, vervielfältigen, verändern, publizieren, verteilen, senden, übertragen ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des jeweiligen Rechteinhabers.

§4 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

Um Produkte und Dienstleistungen auf unserer Homepage kaufen zu können bzw. in Anspruch nehmen zu können, benötigt man ein Nutzerkonto, einen sogenannten Account. Dieser kann über den Link “Registrieren” oder während eines Kaufvorganges angelegt werden. Hierzu gibt man einen selbst zu wählenden Benutzernamen und ein Passwort an, erhält eine eMail mit einem Bestätigungs-Link (Double-Opt-In) um die Richtigkeit der Anmelde eMailadresse zu bestätigen. Mit diesen Daten kann man Sie dann auf der Internetseite anmelden/einloggen.

Die Anmeldedaten sind vertraulich zu behandeln. Jeder Nutzer ist haftbar für die Folgen, die sich aus der Nutzung seines Accounts auf Gernsinger.de ergeben. Die Weitergabe insbesondere des Passwortes birgt ein hohes Risiko und ist untersagt. Mitarbeiter von uns werden nie nach dem Passwort fragen.

Insbesondere bei kostenpflichtigen Bestellungen werden weitere Informationen wie Name, Wohnort und ähnliche Angaben abgefragt. Sie versichern uns, wahrheitsgemäße Angaben zu machen und sie zu korrigieren, wenn es notwendig werden sollte.

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Für die digitalen Angebote fallen keine Versandkosten an. Für andere Waren können etwaige Versandkosten hinzu kommen.

Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Bankeinzug, PayPal, Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express).

Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

Gernsinger.de kann, wenn diese Geschäftsbedingungen missachtet, ausstehenden Zahlungen nicht nachgekommen oder gegen unsere Interessen verstoßen wird, Nutzerkonten (Account) ohne Benachrichtigung und ohne die Einwilligung der Nutzer sperren.

Sollten ein Nutzer seinen Account löschen wollen, kann er dies mit einer entsprechenden schriftlichen Aufforderung an Gernsinger.de verlangen.

§5 Lieferung und digitale Lieferung (Freischaltung oder Downloads)

Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort verfügbar. Die Lieferung digitaler Waren und Inhalte erfolgt direkt nach Zahlungseingang. Alle anderen spätesten innerhalb von 5 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

Wir bieten überwiegend digitale akustische und/oder visuelle Produkte und Aufzeichnungen in verschiedenen Dateiformaten an. Sie nutzen ein persönliches Nutzerkonto (Account) mit einer Nutzerkennung (Benutzername) und einem Passwort. Darüber gelangen Sie in einen internen Bereich, in dem diese Dateien zur Verfügung stehen und heruntergeladen werden können.

§6 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§7 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung – Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Gernsinger.de
Bernhard Behl
Hemsbach 42
D-63776 Mömbris
E-Mail kontakt@gernsinger.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Bitte beachten Sie:
Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn wir mit der Ausführung des Vertrages begonnen haben, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und Sie ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages Ihr Widerrufsrecht verlieren.

Ende der Widerrufsbelehrung (auch für digitale Inhalte)

§8 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An :

Gernsinger.de

Bernhard Behl

Hemsbach 42

D-63776 Mömbris

E-Mail kontakt@gernsinger.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

§9 Garantie und Gewährleistung

Die Nutzung unseres Angebotes geschieht auf Ihr eigenes Risiko. Die angebotenen Inhalte und Dienstleistungen sind ohne Gewähr. Insbesondere übernehmen wir keine Garantie, dass die angebotenen Inhalte korrekt und Fehlerfrei sind, noch dass unsere Homepage jederzeit verfügbar ist oder Fehler unverzüglich korrigiert werden.

Gernsinger.de übernimmt auch keine Gewährleistung für ständige Erreichbarkeit, für Übertragungsgeschwindigkeiten oder Zugriffszeiten von oder auf die Homepage.

Die Installation, die Nutzung und die Wartung Ihrer technischen Ausrüstung, die Sie zum Zugriff auf das Portal befähigen, unterliegen alleine der Verantwortung des Nutzers. Gernsinger.de haftet nicht für Inkompatibilität zwischen unserer Homepage oder den dort angebotenen Produkten und der Software, der Konfiguration, dem Betriebssystem oder der Ausstattung des Computers der Nutzer und den evtl. daraus entstehenden Beschädigungen.

Des Weiteren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

$10 Änderungen unseres Angebotes und unserer Serviceleistungen

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht an allen Änderungen und Verbesserungen vor, die von uns als nötig oder nützlich erachtet werden. Insbesondere an technischen Neuerungen unserer digitalen Produkte. Ferner können wir nicht für Schaden jeder Art, die daraus entstehen können, zur Verantwortung gezogen werden. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig über die Veränderungen unserer Serviceleistungen.

§11 Vertragsrecht und Vertragssprache

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle sich daraus ergebenden Rechtsstreitigkeiten, werden in Übereinstimmung und unter Zuhilfenahme der deutschen Gesetze abgehandelt. Sie erklären sich einverstanden, dass jeglicher Rechtsstreit, ausschließlich in Deutschland eingereicht wird.
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand der AGB April 2020

Diese AGB’ wurden in Teilen mit Gratis AGB von agb.de erstellt